Links & Law - Informationen rund um die Impressumspflicht für eine Website

Impressumspflicht erklärt! Urteile - Übersicht  Weiterführende Literatur 

Gesetzliche Grundlagen 

Eigene Ver-öffentlichungen  

Muster-impressum FAQ & Aktionen    Verhalten bei Abmahnungen  Exkurs: Fernabsatzrecht   Lebenslauf / Impressum                           

Was muss in einem Impressum einer Schule angegeben werden?

 

Die Webseiten von Schulen werden in der Regel keinen wirtschaftlichen Hintergrund haben. Einschlägig ist damit nicht § 5 TMG, sondern § 55 I RStV. Danach sind nur Name und Anschrift des Diensteanbieters anzugeben.

Je nach dem konkreten Inhalten der Webseite kann es sich um ein journalistisch-redaktionelles Angebot i.S.d. § 55 II RStV handeln. Dann muss jedenfalls auch ein Verantwortlicher mit Name und Anschrift benannt werden. Zudem wird wohl die Angabe einer Telefonnummer und einer E-Mail-Adresse zu fordern sein. Hier besteht allerdings noch rechtliche Unsicherheit, weil noch nicht klar ist, wie die Rechtsprechung die zum 1.3.2007 in Kraft getretene Neuregelung im Einzelnen beurteilt.

Siehe auch den Beitrag zu Schülerzeitungen!

 

 

Unter dem Menüpunkt "Impressumspflicht erklärt" finden Sie die grundlegenden Informationen zur Impressumspflicht.

Unter "FAQ & Aktionen" greife ich zahlreiche Detailfragen noch einmal ausführlicher auf. Klicken Sie hier, um zur Fragenübersicht zu gelangen!

 

Impressumspflicht / Home | Internetrecht-Suchmaschine | Abmahnung wegen fehlerhaftem Impressum

Gegen den Abmahnwahn im Internet: Hinweise zur richtigen Gestaltung eines Impressums,  Weitergabe des Textes ausdrücklich erlaubt!!!
Copyright © 2004-2008  Dr. Stephan Ott 

 

Ich veranstalte mindestens jährlich ein Seminar zur Suchmaschinenoptimierung! Ferner können Sie von mir Ihre Website auf den Stand ihrer bisherigen Suchmaschinenoptimierung überprüfen lassen: Links & Law - Suchmaschinenoptimierung / Bayreuth & München.